Es ist schon ziemlich interessant, wie man mit nur einen Keyword innerhalb kürzester Zeit einen enormen Traffic anstieg erzeugen kann. Ich habe vor einigen Tagen einen Artikel über YouPorn geschrieben und wollte testen ob man dadurch Traffic generieren kann. Und jetzt, ein paar Tage später, sieht man schon in den Statistiken einen enormen Traffic anstieg von ca. 200%. Durch das Keyword YouPorn und PornTube, kann ich nun einiges an Traffic erzielen. Mit dem Keyword YouPorn war  ich in den letzten Tagen nur auf Platz 9-15 ungefähr vertreten. Das soll sich nun bald ändern, ich möchte nun in Richtung höhere plätze.

Wo kommen die ganzen Besucher her?

Möglich macht der extreme Besucherstrom nur der Suchmaschinen Anbieter Google, da er Begriffe wie YouPorn und PornTube filtert. Durch die Filterung der Ergebnisse, ist die Seite YouPorn gar nicht in Google vertreten. Aus diesem Grunde wird der hohe Besucherstrom auf sämtliche andere Webseiten umgelenkt.

Die Goldposition

Die beste Position dürfte in diesem Fall garantiert Platz eins sein, dadurch kann man noch sämltiche “Auf Gut Glück Sucher” mit fangen. Da YouPorn einer der Webseiten ist, die jede menge Besucher haben, freut man sich eben über jeden Besucher.

Fazit

Im Endeffekt ist das natürlich nur schöner Traffic den man da hat. Und man kann praktisch sich nur über mehr Besucher und PageViews freuen und eventuelle den ein oder anderen Euro mehr durch Werbeeinahmen verdienen. Aber wirklich nützlicher Traffic ist das auch nicht. Diese Besucher kommen auf die Webseite sehen das nicht dort ist was sie suchen und verschwinden wieder und suchen weiter nach YouPorn und co. Wer mehr erfahren will sollte mal meinen Artikel über YouPorn lesen.