Kleines Interview über den E-Postbrief: