Digital Lifestyle

MyLinkState rüstet um

Die Platform MyLinkState ist dazu da um zwischen Webmastern und Advertisern Links zu tauschen. Das Primäre Ziel ist es von einer Content relevanten Seite einen Link zu erhalten um somit bei Google ein höheres Ranking zu bekommen und besser über die Suchmaschine Google gefunden zu werden.

Das einkaufen der Links kostet Geld und wird je nach PageRank bewertet. Da aber der PageRank in letzter Zeit stark berg auf und bergab ging, vertraut MyLinkState nicht mehr auf diesen Algorhytmus und hat einen eigenen entwickelt. Er heißt MLS-Rank. Ab jetzt soll wenn möglich nach dem MLS-Rank Seiten ausgesucht und bezahlt werden. Zur Zeit ist es aber auch noch weiterhin mit dem Google PageRank möglich.

Nach MyLinkState geht es hier: Kostenloser Linktausch

Da ich ja auch gerne andere Sachen Teste und dieser Blog auch diesen Dienst nutzt, werde ich nun auch zusätzlich noch versuchen, speziell für MyLinkState den MLS Rank zu verbessern, dieser liegt zur Zeit bei diesem Blog bei eins.

Deshalb versuche ich es direkt hier einmal, unter anderem sind es Begriffe wie Konkurenz, Miniaturgewindetriebe und Versicherungspool Gewerbe die MyLinkState dort abfragt. Zum Thema Wortdichte ist bisher nichts bekannt. MyLinkState überprüft aber auch Begriffe unter denen speziell eine Seite gefunden wird, wie hier zum Beispiel das Wort “jQuery Tutorials”, Miniaturgewindetriebe und nochmal die Konkurenz.

In den Nachfolgenden Blogeinträgen werde ich für diese Begriffe Optimieren um dann zu hoffen einen besseren MLS-Rank zu bekommen.

5 Comments

  1. John

    Von dem MLS Rank halte ich selbst nicht viel. Seit Einführung dieses Ranks lasse ich nur noch Links mit PR zu – der MLS Rank ist oft extrem überbewertet und somit teuer. Auch SeoSlave hat einen SeoSlave Rank eingeführt – dieser orientiert sich aber am Pagerank.

  2. danza

    Kann ich nur so bestätigen, der MLS-Rank ist teuer und überbewertet, genauso wie bei Backlinkseller, dort wurde auch Anfang diesen Jahres ein neuer eigener Rank eingeführt, welche auch nicht mal annähernd den Wert einer Webseite wieder spiegelt.

  3. mikel

    ich nütze diese seite

    http://webmaster.buywords.de

    hat das selbe konzept und ist auch für argenturen ausgelegt

  4. Dino70

    Ich schliesse mich dem Kommentar Nr.3 an, und bin der Meinung das ist eine sehr gute Lösung an gute Links zu kommen.

  5. udo

    Ich finde die Linkbörse http://webmaster.linkmads.com viel effektiver und qualitativ hochwertiger.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2021 Jannik Strelow

Theme by Anders NorenUp ↑